Gutachten

Gutachten

Unfallgutachten | Haftpflichtschaden | Kfz Schadengutachten | Autogutachten

Sie wurden geschädigt und der Unfallgegner hat Schuld am Unfall.

Die Erstellung von Kfz Gutachten (Kfz Haftpflichtschaden) ist dann erforderlich, wenn Ihr Fahrzeug von einem anderen Verkehrsteilnehmer durch dessen Verschulden beschädigt wurde. Steht der Verursacher fest, so ist dieser zum Schadenersatz verpflichtet. Wenn Sie eine Schadenersatzforderung geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Ansprüche grundsätzlich belegen. Als Kfz Gutachter / Kfz Sachverständige stehen wir Ihnen in diesem Fall für die Ermittlung schadenrelevanter Positionen in Bezug auf das beschädigte Fahrzeug zur Verfügung.

Ein Gutachten dient der Feststellung der Schadensart und Schadenhöhe, ferner wird der Wiederbeschaffungswert, Restwert, eine eventuelle Wertminderung und dem üblichen Tagessatz für die Nutzungsausfallentschädigung ermittelt.

Das Gutachten ist damit eine Voraussetzung für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche beim Schadenverursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung.

Freie Wahl des Gutachters:

Die Kosten für einen unabhängigen von Ihnen eingeschalteten Unfallgutachter werden bei einem Kfz Haftpflichtschaden von der regulierenden Versicherung getragen.

Nehmen Sie Ihre Rechte als Geschädigter wahr und informieren Sie sich über Ihre Pflichten. Sie haben im Kfz Haftpflichtschadenfall die Möglichkeit ein Schadengutachten erstellen zu lassen, welches von der Versicherung ebenso wie die Kosten für einen Rechtsanwalt übernommen werden. Die Schadenabwicklung ist eine komplexes Thema, treffen Sie gut informiert die richtigen Entscheidungen.

Gutachten Autounfall

Gutachten Autounfall

Gerichte entscheiden auf der Grundlage des Kfz Gutachtens.

Da der Verkehrsrichter im Streitfall eine Entscheidung treffen muss und nicht jeder Partei vorbehaltslos glauben kann, ist er gleichermaßen auf die Feststellungen eines Kfz-Sachverständigen angewiesen. Dabei ist das Gericht nicht verpflichtet, ein eigenes Kfz-Gutachten einzuholen. Vielmehr kann es sich mit der Vorlage des Schadensgutachtens eines Kfz-Sachverständigen durch den Geschädigten begnügen, zumindest solange nicht Anhaltspunkte für gravierende Mängel bestehen oder der Unfallgegner die Feststellungen des Unfallgutachters nicht bestreitet. Dann kann das Gericht vom Gutachten des Geschädigten ausgehen.

Information: Link ->    Wie Kfz-Verischerungen kosten Sparen! 

Kfz-Sachverständigenbüro Fröscher ist Ihr Partner für Unfallschadengutachten und sonstige Fahrzeuggutachten im Raum Dillingen, Günzburg, Ulm, Langenau, Giengen, Heidenheim und Umgebung.

Keywords:

Gutachten Unfall Dillingen | Autounfall Gutachter Günzburg | Unfallgutachten Ulm | Unfallschaden Gutachter Neu-Ulm | Autounfall Gutachter Langenau | Autounfall Gutachter Heidenheim | Autounfall Gutachter Giengen | Unfallgutachten Lauingen | Autogutachten Burgau